巴伐利亚中国小镇-Dietfurt2018-04-07

巴伐利亚中国小镇-Dietfurt

Der Charme zweier Welten

Bayrisch-Chinesischer Sommer am 31. Juniund 01. Juli 2018

Dietfurt feiert mit vielen Höhepunkten und chinesischen Gästen

1.png

Nach den großen Erfolgen in den letzten Jahren findet am 31. Juni und 01. Juli 2018die neunte Auflage des Bayrisch-Chinesischen Sommers statt. Die Stadt verwandelt sich am Festwochenende in eine bayrisch-chinesische Flaniermeile. Die Organisatoren haben dazu wieder ein großartiges Programm erstellt.


An Bewährtem hat man festgehalten, es werden aber auch neue Highlights gesetzt: Dieses Jahr findetbereits zum dritten Mal in Kooperation mit der Vereinigung für Traditionelle chinesische Medizin und Lebenspflege, der LaoShan Union e.V. im Rahmen des Bayrisch-Chinesischen Sommers ein Lebenspflege-Forum für chinesische Bewegungskünste unter dem Motto „QiGong und mehr“ statt. Alle Infos hierzu finden Sie unter www.dietfurt.de/qigong-und-taiji


Am Bayrisch-Chinesischen Sommer kann man amSamstag, den 31. Juni bereits von 8.00– 9.00 Uhr entspannt mit „QiGong im Park“ in den Tag starten. Um 15.00 Uhr gibt es eine kurzweilige Eröffnungszeremonie mit Bieranstich. Mit dabei sind Ehrengäste aus Bayern und China, allen voran unsere 1. Bürgermeisterin Carolin Braun und Kaiser Fu-Gao-Di, der von den reizenden Damen der Kaisergarde begleitet wird. Auch dieses Jahr werden chinesische Gäste und Künstler vom Kulturbüro Nanjing Dietfurt besuchen. Nach der offiziellen Eröffnung findet ab 16.00 Uhr der 7-Täler-Lauf statt.


Als besonderes Highlight des Festes schickt Dietfurts Partnerstadt Nanjing eine wunderbare Künstlergruppe. Die Künstler treten am Samstag von 18.30–19.30 Uhrmit einer traditionell chinesischen Bühnenshow auf. Es werden folkloristische Tänze, chinesische Trachten und Lieder zum Besten gegeben.


Auf der Musikbühne vor dem Gasthof „Zum Bräu Toni“ spielen ab 19 Uhr die Dietfurter Nachwuchsmusiker „Kersch Guys ( )“ zünftig auf. Auf der Musikbühne vor der Raiffeisenbank heizt im Anschluss an den chinesischen Auftritt den Festbesuchern die bekannte Band „Michael Jackts Net“ ab 20 Uhr ein.


Auch in den Sonntag, den 01. Juli kann man entspannt von 8.00 -  9.00 Uhr mit „QiGong im Park“ starten. Ab 11.00 Uhr gibt es auf dem Festgelände am Rathaus einen musikalischenWeißwurst-Frühschoppen mit anschließendem Mittagstisch dazu spielen die „de 5 Blousad’n 6“. Von 13.00 -14.00 Uhr finden bayrische und chinesische Bühnenshows (Bayrischer Volkstanz, Schuhplattler, chinesische Bewegungskünste wie Taiji, QiGong, Fächertanz etc. statt)


Im Anschluss ab 14.00 Uhr ist der Bayrisch-Chinesische Triathlon, beidem verschiedenen Mannschaften in drei Gaudi-Wettbewerben gegeneinander antreten.


Während des Nachmittages wird der Kindergarten „Zum Kreuzberg“ ein unterhaltsames Programm für die Kinder organisieren. Auch das Musikprogramm am Sonntag ist wieder bunt gemischt: Ab 16.00 Uhr gibt es auf der Bühne am Rathauszünftig bayrische und Stimmungsmusik von den „Weiß-Blauen Siebentälern“und das „Labertal Trio“ unterhält die Gäste auf der Musikbühne beim Gasthof „Zum Bräu Toni“. Um 21.30 Uhr findet das Fest-Finale mit Kaiser Fu-Gao-Di statt.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Tourist-Information Dietfurt, Hauptstr. 26, 92345 Dietfurt; Email: tourismus@dietfurt.de 

PDF | Print